Weitere News anzeigen
VCP500
Hochauflösender Druckregler mit Volumenstrombegrenzung und neuartiger Bypassregelung für dichte Laboratorien und Reinräume.

VCP ist in runder Bauform verfügbar und regelt schnell, stabil und hochgenau bis zu drei parametrierbare konstante Raumdrücke.

Speziell geeignet für Laboratorien (S1-S3), Reinräume (Klasse A-D), Tierställe und Schleusen. VCP kann optional mit Feldbusmodul LON (FTT10-A), BACnet (MS/TP) oder Modbus (RS485) ausgerüstet werden und vereinfacht somit die Anbindung an die GLT.

 
  • Mikroprozessorgesteuerter hochauflösender Druckregler mit Volumenstrombegrenzung
  • Geeignet für sehr dichte Räume wie Laboratorien der Klassen S1...S3 und Reinräume Klassen A...D
  • Geeignet für Tierställe und Schleusen
  • Stabile und hochgenaue Regelung durch Bypassprinzip und hysteresefreien Stellmotor (Direct Drive Modus)
  • Echter adaptiver und prädiktiver Multitaskingbetrieb von zwei Regelkreisen (Vorregelung und Feinstregelung) mit nur einem Regler
  • Kein Schwingen des Regelkreises, da beide Regelkreise miteinander kommunizieren
  • Regelzeit von 3 s bis 24 s frei parametrierbar
  • Freie Parametrierbarkeit der Systemdaten über den Laptop mit Software PC2500, BACnet oder LON-Netzwerk
  • Alle Systemdaten werden netzspannungsausfallsicher im EEPROM gespeichert
  • Abruf aller Istwerte über das BACnet oder LON-Netzwerk
 
Technisches Datenblatt VCP500       Technisches Datenblatt VCP500
Hans Schneider Elektronik GmbH
Industriestraße 4
D-61449 Steinbach (Taunus)
Tel. +49 (0)6171 88479 - 0
Fax +49 (0)6171 88479 - 99