Weitere News anzeigen
VME500 *neu*
Volumenstrommesseinrichtung mit Auswerteeinheit

Einsatz als schnelle Volumenstrommesseinrichtung für Abluft-und Zuluftvolumenströme in Sammelkanälen.

Geeignet für verschiedene Messaufgaben, wie Laborabzüge, Sicherheitsschränke und sonstige absaugende bzw. einspeisende Einheiten.

Der Abluft- bzw. Zuluftvolumenstrom wird sehr stabil und genau gemessen und steht als Analogistwert 0(2)...10V DC oder im Netzwerkbetrieb (LON, Modbus) als Variable bzw. Objekt zur Verfügung.

Die nachrüstbaren Feldbusinterfaceplatinen LON oder Modbus gewährleisten eine individuelle, effiziente und kostengünstige direkte Anbindung an die Gebäudeleittechnik (GLT).

 
  • Schnelle und stabile Volumenstrommessung
  • Geeignet für Zuluft- und Abluftvolumenstrommessung in Laboratorien und Reinräumen
  • Alle Systemdaten werden netzspannungsausfallsicher im EEPROM gespeichert
  • Freie Parametrierbarkeit der Ausgabewerte und Systemdaten sowie Abruf aller Istwerte
  • Überwachung des bauseitigen Lüftungssytems
  • Statischer Differenz-Drucktransmitter nach dem Wirkdruckverfahren zur kontinuierlichen Messung des Istwertes im Bereich von 3...300 Pa (optional 8...800 Pa) mit hoher Langzeitstabilität
  • Zweiter externer statischer Differenz-Drucktransmitter für Druckmessung (z.B. Raumdruck) aufschaltbar (nur bei Ausführung mit Feldbusmodul)
  • Analoger Istwertausgang 0(2)...10V DC/10mA
  • Flexible Feldbusanpassung, LON oder Modbus
  • Optional: BACnet
 
Technisches Datenblatt VME500       Technisches Datenblatt VME500
Hans Schneider Elektronik GmbH
Industriestraße 4
D-61449 Steinbach (Taunus)
Tel. +49 (0)6171 88479 - 0
Fax +49 (0)6171 88479 - 99